An der Generalversammlung vom 1. Juni 2022 hat Die Mitte Zuchwil das Präsidium und ihren Vorstand neu gewählt. Andreas Rutz übernimmt neu das Amt des Präsidenten. Er ist seit fünf Jahren im Vorstand der Ortspartei, hat den letztjährigen Wahlkampf geleitet, ist Ersatzmitglied im Gemeinderat und hatte zuletzt das Aktuariat der Partei inne. Zudem wurde Melanie Renda durch den Vorstand als Vizepräsidentin der Ortspartei ernannt. Sie folgt auf Daniel Grolimund, welcher in den letzten vier Jahren das Amt inne hatte.

Die Ortspartei kann auf ein ereignisreiches Jahr 2021 zurückblicken. Mit sieben starken Persönlichkeiten ist sie im Januar 2021 unter dem Motto «vorwärts cho – mit üs für Zuchu» zu den Gemeinderatswahlen angetreten. Dank der grossartigen Unterstützung unserer Parteimitglieder und der Wählerschaft konnte Die Mitte Zuchwil gleich zwei Sitze dazugewinnen und den Wähleranteil um knapp 7% auf 20% erhöhen. Die Parteifinanzen sind im «Lot» und in den Gemeindekommissionen stellt Die Mitte Zuchwil kompetente Vertretungen.

Die Mitte Zuchwil dankt Marco Galantino und Daniel Grolimund herzlich für ihr grosses Engagement und die erfolgreiche Arbeit als bisherige Präsidenten und Vizepräsidenten. Auf ihre Erfahrung darf Die Mitte Zuchwil jedoch weiterhin zurückgreifen. Bleiben sie uns doch als Gemeinderäte und Vorstandsmitglieder der Ortspartei weiterhin politisch aktiv.

Mit interessanten Diskussionen über aktuelle politische Themen bei einem feinen Stück Pizza, fand der Abend im Restaurant Widder seinen gemütlichen Ausklang.